Anfassen erwünscht - 04. November 12:00 bis 16:00 Uhr

Anfassen erwünscht

Anfassen erwünscht!

Wintergärten, Sommergärten, Glashäuser, Glasfaltanlagen und vieles mehr zum anfassen. Einfach täglich eine kleine Auszeit im Grünen nehmen – wer wünscht sich das nicht? Der eigene Garten ist für viele Hausbesitzer der Lieblingsplatz zum Entspannen - ob ganz für sich oder mit Familie und Freunden. Hier wird geplaudert, gelesen oder gegrillt. Für eine extra lange Auszeit auf der Terrasse – vom Frühjahr bis weit in den Herbst hinein – sorgt der robuste und zugleich filigrane Sommergarten.

Rundum geschützt

Frische Winde, ein Sommergewitter oder auch kühle Herbstabende können die Gartenbesitzer dann nicht mehr abschrecken. Die Überdachung der Terrasse wird nach Maß aus Glas und Aluminium oder Holz angefertigt und schützt bei jedem Wetter. Mit der senkrechten, verschiebbaren Verglasung können die Bewohner den gläsernen Anbau an sonnigen Tagen beliebig weit öffnen. Bei einem starken Regenschauer wird der Sommergarten rundum geschlossen - so sind auch die Gartenmöbel geschützt. Die Handhabung der senkrechten Glaselemente ist einfach: In einer Bodenschiene werden sie nach Bedarf zur Seite geschoben und platzsparend weggedreht. So entsteht bei herrlichem Sonnenschein wieder eine offene, überdachte Terrasse.

 

Praktische Extras

Für eine stimmungsvolle Beleuchtung in den Abendstunden sorgt eine energieeffiziente, dimmbare LED-Lichtleiste. Zusätzlich lassen sich die Sommergärten mit einer Markise als Sonnenschutz oder einem Design-Heizstrahler für kühle Abende ausstatten.

Mit diesen Sommergärten lassen sich auch große Terrassen filigran überdachen: Sie bieten weitgehende Stützenfreiheit und eine Dachtiefe von über sechs Metern.