Vordächer

Immer gut bedacht mit der Plastener Vordach-Kollektion. Viel Spaß beim Stöbern!

Das richtige Vordach finden

Möchten Sie sich und Ihren Hauseingang vor Regen schützen? Dann ist ein Vordach für die Eingangstür ein absolutes Muss. Gerade für die Wetterseite ist ein Vordach unumgänglich, damit Ihre Besucher nicht im Regen stehen müssen. Wenn Sie sich für ein Vordach entscheiden, profitieren Sie zudem davon, dass weniger Schmutz in den Eingangsbereich gelangt.

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen.

Die Vordächer bestechen durch optische Leichtigkeit und modernes Design, extreme Varianten-Vielfalt.
Ob mit filigranen Seitenverglasungen, integriertes LED Licht oder mit intefrierten Farbmotiven durch Siebdrucktechnik.

Und das alles schützt Sie auch noch vor Wind und Regen.

Referenzen

Die Plastener Vordächer veredeln den Eingangsbereich Ihres Hauses. Erleben Sie die Vielfalt bei Uns!

Welches Material ist für Vordächer am besten geeignet?

Das Material spielt auch bei Vordächern eine wichtige Rolle. Von Kostenfaktoren über die Optik bis hin zur Materialbeständigkeit – Plastener bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Im Folgenden geben wir Ihnen einen kleinen Überblick.

Die kostengünstigste Variante stellen unsere Kunststoff-Vordächer dar. Sie sind leicht zu montieren, büßen aber in Bezug auf Ihre Widerstandsfähigkeit und Stabilität an nichts ein. Somit steht dem Hausbesitzer mit einem niedrigeren Budget bei der Umsetzung eines Vordaches nichts im Wege.

Edelstahl oder Glas Vordächer werden gerne bei modernen Hausbauten eingesetzt. Ein Edelstahl-Vordach zeichnet sich durch eine hohe Robustheit aus, welche auf lange Sicht zuverlässigen Schutz vor möglichen Schäden bietet. Das Glasvordach ist im Vergleich zu den anderen Varianten lichtdurchlässiger, bietet eine elegante Optik und ist witterungsbeständig sowie langlebig. 

Eine weitere moderne Variante, die wir Ihnen anbieten, sind Aluminium-Vordächer. Dort ist es möglich, durch eine Pulverbeschichtung zwischen verschiedenen Farben zu wählen. Die Leichtigkeit macht Aluminium zu einem sehr beliebten Material für Vordächer.

Ein Holz-Vordach ist für diejenigen relevant, die in erster Linie Wert auf eine gute Stabilität legen. Beim Aufbau sorgen wir für eine gut befestigte Holzkonstruktion, der Wind und Wetter nichts anhaben kann. Unsere Kunden haben bei einem Haustür-Vordach aus Holz mehrere Gestaltungsvarianten zur Auswahl. Wählen Sie zwischen einer rustikalen Variante in warmen Farben oder einem edleren Design in neutralen Farben.

Zudem ist es möglich, Vordächer aus zwei unterschiedlichen Materialien zu wählen und diese miteinander zu kombinieren. Besonders gefragt sind Arrangements in Verbindung mit Glaselementen.

Wir verwirklichen Ihren Traum, denn wir arbeiten mit Leidenschaft und Herzblut an Ihrem Projekten!

Qualität

Kompetenz

w

Persönlichkeit

Design von Haustür-Vordächern

Es gibt einige Design-Varianten, um ein Vordach für die Haustür zu gestalten. Zunächst kommt es natürlich auf Ihren persönlichen Geschmack an. Passt man das Vordach dem Äußeren des Hauses an, wirkt alles wie aus einem Guss. Ein Kontrast zwischen dem Vordach und dem Rest des Hauses schafft hingegen einen visuellen Durchbruch, der spannend wirken kann. 

Neben freistehenden oder freitragenden Vordächern gibt es Modelle mit Stützbalken und Vordächer mit Seitenteilen. Diese werden auch L-förmige Vordächer genannt, wenn es sich um ein einfaches Flachdach mit Seitenteilen handelt. Das sorgt für zusätzliche Stabilität und bietet mehr Schutz vor Wind und Wetter. 

Eine gute Beleuchtung ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Wenn die Struktur der Konstruktion es unmöglich macht, eine klassische Wandleuchte anzubringen oder Sie sich aus ästhetischen Gründen dagegen entscheiden, bieten wir eine passende Lösung: Eine integrierte Beleuchtung unter dem Dach. Die Variationen reichen von Wandleuchten bis hin zu eleganter LED-Beleuchtung, welche stilvoll in den Edelstahlrahmen Ihrer Konstruktion integriert wird.

Wenn Sie sich unsere Designs anschauen wollen, dann besuchen Sie uns und unsere Ausstellung gerne vor Ort!

Wie groß muss ein Vordach sein?

Die Größe eines Vordaches wird in der Regel auf den Eingangsbereich und die Haustür abgestimmt. Dementsprechend sollte das Vordach idealerweise etwas größer konstruiert werden, sodass ein ausgiebiger Wetterschutz gewährleistet wird.

Die Kosten eines Haustür-Vordaches

Durch die Vielfalt an Vordächern gestaltet sich der Kostenrahmen sehr individuell. Zum einen kommt es auf die unterschiedlichen Ausführungen und Designs an. Form, Material und Maße sind wesentliche Faktoren, die den Kostenrahmen bestimmen. Für den professionellen Einbau sind zusätzliche Kosten zu kalkulieren. Sie verhindern hierdurch allerdings unsaubere Arbeiten und damit verbundene Nacharbeiten. Gerne übernehmen wir auch die Montage, wenn Sie sich für ein Vordach entschieden haben. 

Kontaktieren Sie uns für einen persönlichen Beratungstermin und besuchen Sie unsere Ausstellung für Inspirationen. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt auf

Datenschutz

6 + 15 =

Sind Sie bereit noch einen Schritt
weiter zu gehen?
Lassen Sie uns anfangen über Ihr
Projekt oder Ihre Idee zu reden und
gemeinsam herausfinden, wie wir Ihnen helfen können.

Bürozeiten:
Mo – Fr. 08:00 bis 16:00 Uhr

Ausstellung:
für Sie exklusiv unter 03 99 34 – 75 86

Termine außerhalb der Geschäftszeiten nach Absprache